bild24_franzosenstein

Laut der AG Stadtgeschichte trägt der Stein folgende Inschrift: Hier an dieser Stelle wurde am 23. Juni 1890 früh zwischen 2 und 3 Uhr der 19-jährige Schmiedegeselle Reinhold Schäfer aus Radeberg welcher in Bernsdorf in Arbeit stand, durch einen Messerstich derartig verwundet, daß er noch am demselben Tage verstarb. Gewidmet von seinen Collegen und Freunden. wurde am 23.06.1890